Brand in Mehrfamilienhaus in der Augsburger Zugspitzstraße

Ein Feuer entfachte in einem Mehrfamilienhaus am Mittwochmorgen in der Zugspitzstraße in Augsburg. (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)

Ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus hat sich am Mittwochmorgen in Augsburg ereignet.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Augsburg wurden gegen 8.30 Uhr zu dem Zimmerbrand in die Zugspitzstraße gerufen. Die Feuerwehr berichtet, dass bei der Anfahrt zum Einsatzort die Meldung des Anwohners bestätigt werden konnte, dass der Rauch bereits durch ein Fenster nach außen drang. Nach einer Lageerkundung wurde der Löschangriff von einem Atemschutztrupp vorgenommen. Die Brandwohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses wurde von den Einsatzkräften auf Personen durchsucht und der hochgiftige Brandrauch mit einem Hochleistungslüfter aus dem Gebäude geblasen.

Nach kurzer Zeit war das Feuer gelöscht und der Brandraum wurde anschließend mit der Wärmebildkamera nochmals durchsucht, um keine Glutnester zu übersehen. Zur Kontrolle der Wohnung über der Brandwohnung kam die Drehleiter mit einem Trupp unter Atemschutz zum Einsatz. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.