Diebestour in der City Galerie - Drei Mädchen versuchen Kleidung zu stehlen

Drei Mädchen versuchten in der City Galerie Kleidung zu stehlen. (Foto: Symbolbild, Manuel Faba Ortega, 123rf.com)

Drei Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren haben versucht, in der City Galerie  Kleidung zu stehlen.

Wie die Polizei mitteilt, beobachtete eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts in der City Galerie am Montag, gegen 17.45 Uhr, drei auffällige Mädchen. Diese verhielten sich im Bereich der Umkleidekabinen merkwürdig und wollten daraufhin das Geschäft verlassen. Hierbei lösten sie die Alarmanlage des Ladens aus.
Zwei der drei Mädchen flüchteten, kamen jedoch nach kurzer Zeit mit Gewissensbissen zurück. Wie sich herausstellte, trug das dagebliebene Mädchen unter seiner Kleidung gestohlene Artikel. Die zwei zuvor geflüchteten Mädchen gaben daraufhin zu, dass sie in der
Toilette die gestohlene Kleidung deponiert hatten.
Die Polizei sicherte Beute im Wert von über 500 Euro. Darunter befanden sich auch Kleidungsstücke anderer Bekleidungsgeschäfte.
Die drei Mädchen wurden im Anschluss an ihre Eltern übergeben, und das Verhalten der Kinder wird der Staatsanwaltschaft Augsburg gemeldet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.