Diebstähle aus Handtaschen: Augsburger Polizei nimmt 31-Jährigen fest und findet Drogenutensilien

Die Polizei Augsburg wurde Freitagnacht bei der Kontrolle eines Diebes fündig. (Foto: Symbolbild / Artem Konstantinov-123rf.com)
Bei der Durchsuchung eines mutmaßlichen Diebes, fand die Augsburger Polizei in der Nacht auf Freitag unter anderem auch verschiedene Drogenutensilien.

In einer Bar in der Ludwigstraße wurde laut Polizei gegen 3 Uhr ein 31-Jähriger auf frischer Tat erwischt, als er mehrere Taschen von Gästen durchsuchte und diverse Gegenstände, unter anderem Handys, daraus entwendete.

Das Personal brachte ihn schließlich nach draußen und übergab ihn der alarmierten Polizeistreife.

Bei der Durchsuchung kamen dann noch weitere Beutestücke, wie zum Beispiel eine zuvor frisch entwendete Geldbörse, aber auch diverse Drogenutensilien zum Vorschein. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.