Einbrecher in Steppach unterwegs

(Foto: Symbolbild Robert Hoetink 123rf.com)


Eine 41-jährige Frau bemerkte am Mittwoch gegen 19.15 Uhr, dass die Terrassentüre des Hauses in der Bauernstraße in Steppach einen Spalt offenstand. Als sie das Licht anschaltete, sah sie auf der Terrasse eine dunkel gekleidete Person, die sofort flüchtete. Die 41-Jährige verständigte umgehend die Polizei. Eine sogleich mit mehreren Streifen eingeleitete Fahndung nach dem Mann brachte keinen Erfolg.

Die Spurensuche zeigte, dass der Einbrecher kurz vor seiner Entdeckung die Terrassentüre gewaltsam geöffnet hatte. Dort verursachte er einen Schaden von etwa 2000 Euro.

Nachforschungen ergaben, dass der Einbrecher zuvor das Nachbaranwesen heimgesucht hatte. Dort war er im Haus. Die Beute belief sich auf wenige Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.