Exhibitionist an der Realschule Bobingen

Die Polizei Bobingen fahndet nach einem Exhibitionisten. (Foto: Foto: David Libossek)
Bobingen: Am Freitag um 18.50 Uhr hatten zwei junge Frauen in Bobingen eine unangenehme Begegnung. Sie beobachteten im Vorbeigehen einen entblößten Mann bei sexuellen Handlungen. Er hielt sich auf dem Pausenhof der Realschule hinter dem Heizungshaus auf. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen ging der Exhibitionist der Polizei durch die Lappen. Er ist etwa 45 Jahre alt, 1,90 Meter groß und schlank. Er trug eine kurze schwarze Hose und ein dunkelblaues Oberteil. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bobingen unter Telefon 08234/960 60 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.