Fahrradfahrer nach Unfall in Lechhausen schwer verletzt

Ein 58-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall in Lechhausen schwer verletzt. (Foto: Simone Bühring-123rf.com)

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag wurde ein Fahrradfahrer in Lechhausen schwer verletzt.

Gegen 16:30 Uhr ereignete sich nach Angaben der Polizei in der Stätzlinger Straße ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Ein 53-jähriger Autofahrer hatte sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand geparkt und war gerade im Begriff auszusteigen, als im selben Moment ein 58-jähriger Radler auf der Straße am geparkten Pkw vorbeifuhr. Dieser blieb hierbei vermutlich mit einem Pedal an der sich öffnenden Fahrzeugtür hängen und stürzte. Der 58-Jährige blieb zunächst bewusstlos liegen und musste mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Augsburg gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Nummer 0821/323-23 10 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.