Gefährliche Körperverletzung am Königsplatz

Nun wertet die Polizei die Überwachungskameras am Kö aus. (Foto: Peter Maier)

Zwei Gruppen gerieten am Donnerstag am Kö aneinander. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstag, gegen 19.45 Uhr, hielt sich eine Gruppe, bestehend aus zwei 33-Jährigen und einem 35-Jährigen, am Königsplatz auf. Diese geriet in einen verbalen Konflikt mit einer sechsköpfigen Personengruppe. Laut Polizei entwickelte sich ein handgreiflicher Streit: die sechs Personen traten auf die drei anderen ein.

Im Anschluss flüchteten die sechs Tatverdächtigen in Richtung Innenstadt. Die drei anderen Männer wurden leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Gefährlicher Körperverletzung. "Das vorhandene Videomaterial der dort installierten Überwachungskameras wird derzeit ausgewertet", heißt es im Pressebericht.

Zeugen werden gebeten, sich unter 0821/323-2110 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.