Polizei verteilt Küsschen zum Weltmännertag

In einem Video hat die Polizei ihre Aktion zum Weltmännertag festgehalten. (Foto: Screenshot / Polizeipräsidium Schwaben Nord)
Bereits zum Weltfrauentag hat die Polizei Verkehrsteilnehmerinnen mit einem Geschenk überrascht. Diesmal waren die Männer dran.

Anlässlich des Weltfrauentags 2018 wurden Verkehrsteilnehmerinnen am Ende einer Polizeikontrolle durch Beamte der Polizeistation Wertingen mit einer Rose beschenkt.

"Nicht nur die beschenkten Frauen freuten sich, auch das durch unser Socialmedia-Team angefertigte Video wurde von mehr als 200.000 Usern auf Facebook und Twitter angesehen und gut 3000 Mal geteilt", berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.

Für diese Aktion habe es durchweg positive Reaktionen gegeben. Einzig mehrere männliche User „mahnten“, warum es bislang nichts Vergleichbares am Weltmännertag gab", so die Polizei weiter. Deswegen habe das Socialmedia-Team dieses Mal zusammen mit der Verkehrspolizei Augsburg eine neue Aktion geplant. Am Samstag von 12 bis 13.30 Uhr versüßten die Beamten den Männern an ihrem Weltmännertag die Verkehrskontrolle mit einer kleinen Leckerei. (pm)

Auch zu dieser Aktion gibt es ein Video:


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.