Raub nach Discobesuch in Augsburg: Vier Täter schlagen 22-jährigen Studenten nieder

Ein 22-Jähriger ist von vier Unbekannten niedergeschlagen worden. (Foto: Symbolbild / Keisuke Kai-123rf.com)

Ein 22-jähriger Student ist vor einem Club an der Gögginger Straße von vier unbekannten Tätern angegriffen und niedergeschlagen worden. Die Tat ereignete sich bereits am Sonntag, wurde aber erst jetzt von der Polizei berichtet.

Gegen 4.50 Uhr verließ der 22-Jährige den Clubs in der Gögginger Straße 10. Unmittelbar darauf wurde er von insgesamt vier Personen niedergeschlagen.

Während ein Täter zunächst von hinten vermutlich mit einer leeren Flasche auf den Kopf des Geschädigten schlug und dieser dadurch zu Boden stürzte, „stiefelten“ dessen Begleiter anschließend das Opfer, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt. Anschließend wurde das Handy des Geschädigten geraubt.

Bis zum Eintreffen des Notarztes soll der Verletzte von drei bisher unbekannten Personen betreut worden sein. Hier werden insbesondere zwei Männer und eine Frau gesucht, die sich um das Opfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes kümmerten.

Die Helfer sowie Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der KPI Augsburg unter Telefon 0821/323-3810 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.