Schüler mit Cuttermesser verletzt

Ein Schüler wurde von einem anderen mit einem Cuttermesser verletzt. Foto: David Libossek

Pfersee:
Am Freitag gegen 18.30 Uhr befanden sich mehrere Jugendliche auf einem Spielplatz an der Hans- Adlhoch-Straße in Pfersee. Dabei wurde ein 14-Jähriger ohne nennenswerten Grund von einem anderen Jungen beleidigt. Als er deswegen den Spielplatz verlassen wollte, folgte ihm der Junge und zog dabei ein Cutter- Messer, ohne es jedoch gegen sein Gegenüber einzusetzen.

Beim Versuch, ihm das Messer abzunehmen, wurde der 14-Jährige leicht an der Hand verletzt und lief mit seinen Freunden davon. Anschließend wandte er sich an die Polizei.

Die Polizei sucht nun den etwa 14 Jahre alten Täter. Er ist schlank und etwa 1,65 Meter groß. Die Polizei bitten um Zeugenhinweise unter 0821/323 26 10.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.