Seniorin findet Handschuh mit Schmuck darin - Polizei geht von Diebstahl aus

Wer weiß, wo dieser Schmuck abhanden gekommen ist? Eine Seniorin fand ihn in Augsburg auf der Straße. Er steckte in einem hellblauen Kinderhandschuh. (Foto: Polizeipräsidium Schwaben-Nord)

Einen blauen Kinderhandschuh aus Wolle hat am Montag vergangener Woche eine Seniorin im Stoygässchen nahe Pilgerhausstraße gefunden. Die Frau staunte nicht schlecht, als sie entdeckte, dass sich darin Schmuck befand.

Der Handschuh war mit Ketten und Ringen aus Gold und Silber gefüllt, erklärt die Polizei in ihrem Bericht. "Anhand der Auffindesituation und des Ablageortes muss davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Fund um Diebesgut handelt." Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen übernommen und weiß noch nicht, woher der Schmuck stammt.

Deshalb wird nun die Bevölkerung zur Mithilfe aufgerufen. Wer kennt den Handschuh? Wer vermisst den Schmuck? Hinweise unter Telefon 0821/323 38 10. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.