Sexueller Übergriff auf 21-Jährige: Polizei sucht Zeugen

Eine junge Frau ist an der Haunstetter Straße unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)
Zu einem sexuellen Übergriff einer bislang unbekannten Person auf eine 21-Jährige ist es am frühen Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr an der Haltestelle Haunstetter Straße gekommen.
Die junge Frau wurde vom Täter unvermittelt von hinten gepackt, trotz deren Gegenwehr zu Boden gestoßen und anschließend unsittlich berührt. Als die Straßenbahn einfuhr, ließ der Täter von der Frau ab und entfernte sich in Richtung der Bahngleise.
Eine Fahndung im unmittelbaren Bereich des Tatortes verlief negativ. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden nun gebeten, sich bei der Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323-38 10 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.