Unbekannter Mann schlägt mehrfach auf sein Opfer ein - Polizei sucht seinen Begleiter

Am Sonntagmorgen kam es in der Zeuggasse zu einer Körperverletzung. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, insbesondere den Begleiter des Täters, der sich laut Angaben der Polizei noch bei dem Opfer entschuldigte. (Foto: foottoo, https://de.123rf.com/profile_foottoo)

Als sich der 25-jährige Geschädigte am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr mit seiner Begleiterin auf dem Heimweg machen wollte, kam es in der Zeuggasse zu einem
körperlichen Angriff auf ihn.

Ein Unbekannter schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Dadurch erlitt der aus dem Landkreis Donau-Ries stammende Mann diverse Hämatome im Gesicht, sowie eine Platzwunde unter dem linken Auge und an der Stirn. Anschließend flüchtete der Täter.

Der Beschuldigte war laut Angaben der Polizei in Begleitung eines Mannes, welcher das Geschehen beobachtete und sich beim Geschädigten für das Verhalten seines Freundes entschuldigte.

Die weiteren Ermittlungen werden von der Polizeiinspektion Augsburg- Mitte geführt. Zeugen des Vorfalls, insbesondere der männliche Begleiter des Täters, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0821/323-2110 zu melden oder persönlich bei der Dienststelle vorstellig zu werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.