Unfallflucht im Univiertel

(Foto: Symbolbild / Christian Mueller-123rf.com)

Eine 50-Jährige befuhr mit ihrem Wagen am Montag die Rumplerstraße in Richtung Haunstetter Straße und wollte nach links in diese einbiegen. Sie hieltzunächst hinter einem an der roten Ampel stehenden Wagen an. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhren
beide Fahrer an, jedoch bremste kurz darauf der Fahrer des vorderen Fahrzeugs wieder ab.

Dies erkannte die 50-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf den vor ihr fahrenden Wagen auf.
Der Unbekannte setzte die Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.


Wie die Polizei berichtet, handelt es sich bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug um einen grauen Kleinwagen, mit demTeilkennzeichen A-LL. Das Auto dürfte an der hinteren Stoßstange einen frischen Unfallschaden
aufweisen.


Die Polizeiinspektion Augsburg Süd bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer0821/323-2710 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.