Unfallverursacher begeht Fahrerflucht - Polizei sucht nach Zeugen

Unfallverursacher begeht Fahrerflucht auf der Staatsstraße 2381 kurz vor Königsbrunn. (Foto: Joerg Hackemann-123rf.de)

Ein 17-jähriger Mopedfahrer ist die Staatstraße 2381 von Münster in Richtung Thierhaupten entlang gefahren. Kurz vor Königsbrunn kam dem Mopedfahrer ein Auto entgegen, das auf seine Fahrbahn steuerte.

Der Jugendliche wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch dieses Manöver landete der junge Mann im Graben. Laut des Presseberichts der Polizei war der 17-Jährige wegen des Ausweichversuchs nicht mehr in der Lage sein Moped zu kontrollieren. In Folge des Aufpralls erlitt der Jugendliche leichte Verletzungen, daraufhin brachte ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher flüchtete vom Ort des Geschehens.

Hinweise bezüglich des Vorfalls nimmt die Polizei Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1810 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.