Verkehrsunfall in Heretsried: 22-Jährige schwer verletzt

(Foto: Wolfgang Zwanzger-123rf.com)
Ein 40-jähriger Autofahrer befuhr gestern Abend um 18.30 Uhr die Staatsstraße 2036 von Lauterbrunn in Richtung Emersacker und wollte an der Einmündung zur Kreisstraße A12 nach links Richtung Welden abbiegen. Hierbei übersah er ein aus Richtung Emersacker entgegenkommendes Fahrzeug. Bei der im Einmündungsbereich erfolgten Kollision wurde die 22-jährige Fahrerin des gegnerischen Autos schwer verletzt und ins Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Der 40-jährige Verursacher kam mit dem Sanka ins Krankenhaus Wertingen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 14.000 Euro.

Die Staats- und Kreisstraße musste bis 20 Uhr komplett gesperrt werden. Kräfte der Feuerwehren Heretsried, Lauterbrunn und Emersacker waren zur Verkehrsregelung eingesetzt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.