Verkehrsunfall in Lechhausen - Polizei sucht Zeugen

Nach einem Unfall gaben beide Unfallbeteiligten an, bei Grün die Kreuzung befahren zu haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. (Foto: destinacigdem ,https://de.123rf.com/profile_destinacigdem)

Der Polizei zufolge gaben beide Fahrerinnen an, jeweils bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein, was aufgrund der Ampelschaltung kaum möglich sei. Nun sucht die Polizei Unfallzeugen, um den Sachverhalt zu klären.

 Im Kreuzungsbereich der Amagasaki-Allee/Blücherstraße kam es am Mittwochnachmittag, gegen 13.40 Uhr, zu einem Unfall. Beteiligt waren ein stadteinwärts auf der Blücherstraße fahrender VW Caddy sowie ein stadtauswärts fahrender Opel Insignia auf der Amagasaki-Allee. Beide Fahrerinnen gaben laut Polizeiangaben an, dass sie jeweils bei Grün in die Kreuzung gefahren seien, weshalb die Polizei nun Zeugen des Unfallhergangs sucht. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt und wurden zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Wagen ein Totalschaden in Höhe von jeweils circa 10.000 Euro und führte dazu, dass beide Autos abgeschleppt werden mussten. 

Die Polizei bittet nun alle Verkehrsteilnehmer, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich bitte unter 0821/323 2310 an die Polizeiinspektion Augsburg Ost zu wenden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.