Vermisste Kinder im Siebentischwald wiedergefunden

Polizei und Feuerwehr suchten rund um den Augsburger Zoo nach den vermissten Schülern. (Foto: Monika Grunert Glas)

Rund um den Augsburger Zoo waren am Donnerstagvormittag Polizei und Feuerwehr mit einem großen Aufgebot im Einsatz. Sie suchten nach vermissten Schülern. Gegen Mittag wurden die Kinder wiedergefunden.

Die beiden Zehnjährigen erschienen am Morgen nicht in ihrer Klasse. Die Schule meldete sie schließlich als vermisst.

Wie Polizei-Sprecher Michael Jakob erklärt, haben "die beiden einen Bezug zu der Gegend" am Siebentischwald. Daher suchte die Polizei diesen Bereich ab. Die Einsatzkräfte fanden die Kinder schließlich an der Sportanlage-Süd. Jakob erläutert auch, warum die Polizei mit relativ großem Aufgebot ausrückte. Im Bereich des Waldes habe man auf Nummer sicher gehen wollen, sagt er. Zumal es sich um recht junge Kinder handelte. 

Bei solchen Fällen werde immer im Einzelfall bewertet, wie groß das Aufgebot sei. (mg/jaf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.