Wahlplakate in der Stettenstraße angezündet

In der Nacht auf Mittwoch wurden in der Stettenstraße mehrere Wahlplakate angezündet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. (Foto: jaromir Chalabala-123rf.com)

Mehrere Wahlplakate verschiedener Parteien wurden am Mittwoch in der Innenstadt angezündet.

Gegen 1:30 Uhr teilte laut Polizeibericht ein Zeuge mehrere brennende Wahlplakate in der Stettenstraße mit. Vor Ort konnte durch die Polizei festgestellt werden, dass mehrere Plakate verschiedenster Parteien entlang der Straße mutwillig angezündet wurden und teilweise noch brannten. Die Brände konnten von der Polizeistreife mittels Feuerlöscher gelöscht werden.

Neben den teilweise vollständig verbrannten Plakaten wurden auch vier Bäume durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen und leicht beschädigt. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.