Neuanfang für Welpen

Zwölf Wochen alt und schon ein Medienstar

Tiervermittlung / Hundedrama nimmt gutes Ende

Augsburg. Für besonders viel Freude sorgte eine außergewöhnliche Welpen-Vermittlung im Tierheim. In einem wahren Blitzlichtgewitter und vor laufenden TV-Kameras holten am vergangenen Montag drei glückliche frischgebackene Hundebesitzer die lebhaften schwarzen Mischlingswelpen in ihre neuen Familien ab.

„Das große Medieninteresse hängt mit der spektakulären Tierrettung im Herbst im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zusammen“, erklärt Heinz Paula, Geschäftsführer des Tierschutzvereins. Das Tierheim Augsburg leistete damals unbürokratisch Hilfe und nahm einige der rund 100 befreiten Hunde auf, darunter eine trächtige Hündin in kritischem Zustand. „Dank guter Pflege und viel Zuwendung im Tierheim nahm dieser schlimme Fall noch ein gutes Ende. Es freut uns sehr, dass nun die letzten drei kleinen Energiebündel aus diesem Wurf an liebevolle Menschen vermittelt werden konnten.“

Paula dankte allen Tierfreunden, die „in der damaligen Notsituation mit Aufnahme eines der Hunde und mit Spenden halfen“. (es)

Tierheim Augsburg, Holzbachstr. 4c, 86152 Augsburg, Tel. 08 21/45 52 90-0, www.tierschutz-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.