Tiere suchen ein Zuhause

Lucy
Die hübsche Schäferhündin Lucy musste sieben traurige Jahre lang in der Türkei an der Kette gehalten werden. Ende 2018 wurde sie von einer tierlieben Dame gerettet und tierärztlich versorgt. Unter Anderem hatte Lucy eine ganz schlimme Ohrenentzündung und ein verletztes Hinterbein, das man amputieren musste. 2019 kam sie dann mit der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Deutschland. Doch leider gab es in ihrem neuen Zuhause andere Hunde, mit denen sie sich absolut gar nicht verstand, da sie in ihrem vorherigen Leben immer alleine gehalten wurde und den Kontakt zu Artgenossen nicht kannte. Menschen liebt sie jedoch und laut Vorbesitzern kennt und mag sie auch Kinder. Für Lucy sucht das Augsburger Tierheim nun einen hundeerfahrenen Halter, der der Schäferhündin gerecht werden kann.

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. aus Augsburg - City schreibt auf stadtzeitung.de

Entdecke spannende Artikel und Bilder von Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. aus Augsburg - City auf stadtzeitung.de.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.