Tiere suchen ein Zuhause

Hank
Meerschweinchen "Hank" wurde Anfang November in einem Park gefunden und ins Augsburger Tierheim gebracht. Als der kleine Meerschweinchenbock dort ankam, musste er aufgrund seines schlechten Zustandes notoperiert werden, da er eine schwere, schon ältere Verletzung am Hinterbein hatte. Zudem war eines seiner Augen stark entzündet. Es stellte sich jedoch heraus, das Hank ein kleiner Kämpfer war, und so überstand er alle Strapazen sehr gut und flitzt schon wieder dreibeinig umher. Nun sucht er ein schönes neues Zuhause mit viel Platz und lieben Artgenossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.