Tiere suchen ein Zuhause

Madre
Kätzin "Madre" kam am 21.11.2019 als Fundtier ins Tierheim Augsburg. Die kleine Samtpfote ist noch sehr verängstigt und versteht nicht, wo sie hier gelandet ist. Leider ist sie nicht gechipt oder tätowiert und daher konnte man auch nichts über ihre Vergangenheit herausfinden. Sollte sich niemand melden, der die hübsche Kätzin vermisst, wird für sie ein neues Zuhause mit Freigang bei einfühlsamen und geduldigen Menschen gesucht, die ihr genügend Zeit zum Auftauen geben können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.