Tiere suchen ein Zuhause

Gaston
Im Impfpass, den der Vorbesitzer übergeben hatte, wird der vier Monate junge Rüde
Gaston als Bichon Frisé/Havaneser bezeichnet. Er könnte auch ein Bolonka Zwetna sein. Eigentlich egal, der hübsche Welpe möchte genauso wie seine beiden Schwestern Gigi und Daseni aus dem Augsburger Tierheim abgeholt werden. Die hübschen, lebhaften Welpen mussten ein paar Wochen in Tollwutquarantäne verbringen, deshalb brauchen sie jetzt viel Kontakt zu Menschen und ein Lernprogramm. Es gilt, einiges aufzuholen. Am besten in einer netten Familie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.