150 Jahre Tierschutz

Stehen für Tierschutz: Thomas Schröder (Präsident Dt. Tierschutzbund), Heinz Paula (Vorsitzender TierSV), Eva Weber (2. Bürgermeisterin Stadt Augsburg), Dirk Wurm (Ordnungsreferent Stadt Augsburg), Gertrud Lehmann (Vorstand TierSV) (v.l.n.r.) (Foto: TierSV/Fred Schöllhorn)

Festakt / Feier zum 150-jährigen Bestehen des Tierschutzvereins

Augsburg. 2018 begeht der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. den 150. Jahrestag seiner Gründung. Als Höhepunkt der Feierlichkeiten lud der Tierschutzverein am 17. November in das Obere Fletz des Augsburger Rathauses ein. Rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Vereinen, Verbänden und der Hochschule feierten den Anlass gern mit.

Festredner war Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes. Als Geschenk hatte er einen stattlichen Spendenscheck im Gepäck. Ebenfalls einen Scheck für den Tierschutz überreichte für die Stadt Augsburg die 2. Bürgermeisterin Eva Weber. „Für all die Zuwendungen, die Anerkennung und die guten Wünsche“ bedankte sich Vereinsvorsitzender Heinz Paula herzlich und hofft, „dass alle Gäste und Gratulanten die unverzichtbare und immer wichtiger werdende Arbeit des Tierschutzvereins auch weiterhin nachhaltig unterstützen“. (es)

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V., Holzbachstr. 4c, 86152 Augsburg, Tel. 08 21/45 52 90-0, www.tierschutz-augsburg.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.