5. FOM Frauen-Forum in Augsburg

Wann? 24.07.2018 16:30 Uhr

Wo? Sparda-KomMed-Zentrum, Prinzregentenstraße 25, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Sparda-KomMed-Zentrum | Viele Frauen brennen für ihren Job. Im Schnitt haben sie gleiche oder höhere Bildungsabschlüsse als männlichen Kollegen. Dennoch sind Frauen im Vergleich zu Männern in Chefetagen stark unterrepräsentiert. Was hält sie vom Aufstieg ab? Welche Kompetenzen und Einstellungen Frauen mitbringen müssen und wie es ihnen gelingt, sich im beruflichen Alltag zu behaupten, ist am Dienstag, 24. Juli, 16.30 Uhr, zentrales Thema beim 5. FOM Frauen-Forum in Augsburg.

Die Chance, beruflich aufzusteigen und eine Führungsposition zu besetzen, war für Frauen nie größer als heute. Dennoch gibt es noch immer deutlich weniger weibliche als männliche Führungskräfte. Für Referentin Prof. Dr. Angela Witt-Barsch steht fest: „Führung setzt voraus: Ich will.“ Die FOM Dozentin hat eine Professur für Soft Skills und verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Beraterin und Coach. Sie ist sich sicher: „Vielen Frauen mangelt es an Willenskraft.“

Auch Martina Kobriger, Geschäftsführerin Sozialdienst Katholischer Frauen Augsburg betont, dass Frauen nicht nur Fachwissen sondern auch den Mut brauchen, Verantwortung zu übernehmen. Ihr Vortragsthema: „Frauen führen – Mut zur Verantwortung“. Kobriger berichtet von ihren Erfahrungen als Führungskraft und gibt den Teilnehmerinnen praxisnahe Tipps für ihren Joballtag.Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr im Sparda-KomMed-Zentrum,

Prinzregentenstraße 25, Augsburg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter studienzentrum.augsburg@fom.de oder telefonisch unter 0821 5087336-16.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.