Aktionstag der Augsburger Rot-Kreuz-Lädle – Kleidung für 1,50 Euro

Beim Aktionstag der Rot-Kreuz-Lädle am 26.9. wird jedes Kleidungsstück für 1,50 Euro verkauft. (Foto: Leena Volland)

Günstig, modisch, nachhaltig – und für den guten Zweck: Am Donnerstag, 26. September, laden die Augsburger Rot-Kreuz-Lädle in Pfersee (Augsburger Str. 14), Lechhausen (Schillstraße/Turnerstr. 1), Oberhausen (Donauwörther Str. 18) und Göggingen (Gabelsbergerstr. 20) von 10 bis 18 Uhr zum Aktionstag ein. Jedes Kleidungsstück wird dann für 1,50 Euro verkauft!

„Mit dem kompletten Erlös aus dem Verkauf der Rot-Kreuz-Lädle wird die ehrenamtliche Arbeit des BRK-Augsburg unterstützt“, so Gertrud Rapp, Leiterin der Rot-Kreuz-Lädle in Augsburg.

Kleidung, die nicht mehr passt oder gefällt, nicht wegschmeißen, sondern spenden; Rock, Hose, T-Shirt und Co. so ein zweites Leben schenken und es so anderen Menschen ermöglichen, sich günstig, modisch und ressourcenschonend einkleiden – das ist das Prinzip der rund 100 Kleiderläden des Bayrischen Roten Kreuzes.

Gegen die Wegwerfmentalität

Mit seinen Kleiderläden wirkt das Bayerische Rote Kreuz seit rund 40 Jahren dem Konsumzwang und der Wegwerfmentalität entgegen. Sie sind zudem ein Ort des Zusammenkommens für Menschen unterschiedlicher Schichten.

Alle Rot-Kreuz-Lädle auf einen Blick:
Pfersee, Augsburger Str. 14, Tel. 0821 45046115
Lechhausen, Schillstraße/Turnerstr. 1, Tel. 0821 45035360
Oberhausen, Donauwörther Str. 18, Tel. 0821 2182608
Göggingen, Gabelsbergerstr.20, Tel. 0821 90010

Die Öffnungszeiten sind jeweils Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr, sowie Samstag 10 bis 14 Uhr (Göggingen: Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr). Infos unter den angegebenen Telefonnummern oder per Mail: info@brk-laedle.de.  
Mehr Infos auch im Internet unter https://www.brk-laedle.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.