Bauarbeiten in der Donauwörther Straße - Autos müssen auf Straßenbahn-Gleisen fahren

Eventuell könnte es zu Beeinträchtigungen der Linie 4 in ihrem Takt durch die Mitbenutzung der Gleistrasse durch die stadteinwärts fahrenden Autos kommen. (Foto: Peter Maier)

In der Donauwörther Straße müssen Autos in der kommenden Woche auf die Straßenbahntrasse ausweichen.

Sicherheitsposten werden laut einer Pressemitteilung der Stadtwerke Augsburg ab Dienstag, 11. Juni, bis voraussichtlich Donnerstag, 13. Juni, den Verkehr auf einem kleinen Stück der Donauwörther Straße stadteinwärts regeln. Aufgrund von dringenden Bauarbeiten an einem defekten Wasserschieber auf Höhe der Wirsungstraße müssen daher Autos, welche die Donauwörther Straße stadteinwärts befahren, auf einem kleinen Abschnitt die Gleistrasse der Straßenbahn nutzen.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.