Bertolt Brecht - zwischen Tradition und Moderne

Wann? 27.09.2018 19:00 Uhr

Wo? Brechthaus, Leselounge, Auf dem Rain 7, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Dr. Robert Krause
Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Augsburger Brecht-Experte Jürgen Hillesheimstellt seine neueste Aufsatzsammlung vor
Ein Gedicht Brechts aus dem Jahr 1912 und ein Aspekt derBrecht-Rezeption in der
englischen Literatur – das ist derzeitliche Bogen, den die Beiträge des Bandes „Bertolt

Brecht – zwischen Tradition und Moderne. Studien zu seinemWerk und dessen Rezeption.“ – 2018 herausgegeben von
Jürgen Hillesheim – markieren. Dessen Basis sind Vorträge

eines prominent besetzten Kongresses, der 2017 anlässlichdes 25-jährigen Bestehens der Brecht-Forschungsstätte
Augsburg stattfand. Ergänzt werden sie durch Studien
weiterer ausgewiesener Brecht-Forscher und Nachwuchswissenschaftler. Den Hauptvortrag hält Dr. Robert Krause,
Universität Freiburg, zum Thema „Brechts und Adornos
Kritik an Benjamins Baudelaire-Essay – und dessen
Lösungsversuche“.

Dr. Robert Krause, Universität Freiburg(Hauptvortrag)
Prof. Dr. Prof. h.c. Jürgen Hillesheim

(Einführung und Moderation),Brecht-Forschungsstätte Augsburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.