Bilder vom Kneipenfestival Honky Tonk

Bereits zum 25. Mal fand dieses Jahr das Riegele Honky Tonk statt. Zwischen 32 Augsburger Bars konnten die Besucher diesmal hin- und herziehen und mit verschiedensten Bands und Musikern feiern.

Nicht nur Musikfans aus Augsburg zieht das Kneipenfestival inzwischen an. Die Livebands unterschiedlicher Genres von Soul über Rock'n'Roll zu Irish Folk spielten, bis auf wenige Ausnahmen, von 20 bis 1 Uhr. Während dieser Zeit stellten die Besucher sich ihr eigenes Programm zusammen - hat man eine Band lange genug gehört, zieht man in die nächste Kneipe weiter, das Eintrittsbändchen ermöglicht den Zutritt zu allen Konzerten.

So lernt man womöglich nicht nur neue Bands, sondern auch einige Augsburger Gastronomiebetriebe kennen. (pm)
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.