Christbaum auf dem Augsburger Rathausplatz wird bereits am Montag aufgestellt

Im vergangenen Jahr stammte der "Christbaum für alle" aus Dinkelscherben. Heuer wurde die Tanne von einer Familie aus Großaitingen gespendet. (Foto: Laura Türk)

Der „Christbaum für Alle“ wird am kommenden Montag, ab circa 11.30 Uhr, auf dem Augsburger Rathausplatz aufgestellt. 

Am Montagmorgen, 11. November, wird der Weihnachtsbaum in der Stadt erwartet. Die Tanne, die im Mittelpunkt des Augsburger Christkindlesmarktes steht, ist etwa 18 Meter hoch

und 35 Jahre alt. Gespendet wurde der Baum von einer Familie aus Großaitingen.

Am 25. November wird dann der Christkindlesmarktes eröffnet werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.