Dank für jahrzehntelangen Schuldienst

Bild (v.l.n.r.): Schulrat Stefan Bader, Manfred Hörmann, Schulrat Alexander Graßer, Jutta Gasteiger, Schulamtsdirektor Thomas Adleff, Ursula Timmler, Landrat Martin Sailer und Schulrätin Elisabeth Wieland. Nicht auf dem Bild: Ernst Lumper (Bildquelle: Annemarie Scirtuicchio)
Augsburg: Landratsamt |

Landrat Martin Sailer verabschiedet vier Rektorinnen und Rektoren in den Ruhestand

Das Schuljahr geht bald zu Ende und für je zwei Rektorinnen und Rektoren aus dem Landkreis Augsburg bedeutet dies gleichzeitig das Ende ihrer beruflichen Laufbahn und den Übertritt in den wohlverdienten Ruhestand.

Jutta Gasteiger war seit 2013 Rektorin an der Grund- und Mittelschule Neusäß. Inklusion war und ist für sie immer ein Herzensanliegen. Darum hat sie auch die Profilschule Inklusion mitinitiiert.

Manfred Hörmann war seit 1983 in der Volksschule Dinkelscherben tätig und wurde 2005 zum Rektor ernannt. Seitdem leitete er die Grund- und Mittelschule mit vollem Einsatz. Das Wohl der Kinder stand für ihn dabei immer an erster Stelle.

Als Rektor der Grundschule Meitingen wird Ernst Lumper im Herzen der Schulfamilie eine große Lücke hinterlassen. Er leitete die Grundschule seit 2008 und engagierte sich zusätzlich im BLLV und im Schulleiterverband.

Für Ursula Timmler war die St.-Ulrich-Grundschule Schwabmünchen die Möglichkeit, eine große Grundschule zu leiten. Die gebürtige Unterallgäuerin wurde hier 2012 zur Rektorin ernannt und bemühte sich insbesondere um die Hausaufgabenbetreuung für Kinder in Problemsituationen.

„Wir lassen Sie nicht gerne gehen, denn Sie haben in Ihren Schulen viel geleistet und das jeweilige Schulprofil entscheidend mitgeprägt. Für all Ihren Einsatz bedanke ich mich und wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles erdenklich Gute“, so Landrat Martin Sailer bei der feierlichen Verabschiedung. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.