Das »Wunschkonzert« des Staatstheater geht in die sechste Runde

18.10.2019 | 20:30 Uhr | Jazzclub

Mit Katharina Rehn, Julius Kuhn & Katja Sieder sowie als Gast Eva Gold
Leitung und Moderation: Marlene Hoffmann


Das Kultformat »Wunschkonzert« des Staatstheater Augsburg startet am Freitag, den 18. Oktober um 20.30 Uhr im Jazzclub in die neue Saison. Neben den Mitgliedern des Schauspiel-Ensembles Katharina Rehn, Julius Kuhn und Katja Sieder gibt sich bei der sechsten Runde des von Marlene Hoffmann moderierten Impro-Liederabends die Sängerin und Schauspielerin Eva Gold die Ehre.

Das Rezept ist so einfach wie für die Mitwirkenden schweißtreibend: Die Schauspieler*innen bereiten jeweils ein Lied vor, das sie innerhalb mehrerer Runden singen. Der Clou: Die Lieder müssen gemäß den Wünschen des Publikums immer wieder in verschiedenen Genres, Kostümen und mit absurden Spielanweisungen dargeboten werden – musikalisch live begleitet von der in allen Musikstilen beheimateten Band und ohne Zeit zum Nachdenken. Das unerbittliche Applaus-o-Meter misst die Begeisterung des Publikums in Echtzeit und kürt am Ende den finalen Siegersong!


Karten sind beim Besucherservice des Staatstheater und an der Abendkasse erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.