Delegation aus Shanghai zu Gast im Landratsamt Augsburg

Bildtext: Uli Gerhardt (links) begrüßte den Referent Benjamin Matt von Premium Aerotec (Zweiter von links) und die Besucher aus Shanghai, die von Simona Thomas, Projektkoordinatorin bei der Hanns-Seidel-Stiftung (Mitte) begleitet wurde. (Bild: Laura Dirr)
Augsburg: Landratsamt | Regelmäßig besuchen Delegationen aus fremden Ländern den Landkreis Augsburg und werfen unter anderem einen Blick hinter die Kulissen des Landratsamtes. So machte bei einer einwöchigen Reise durch Bayern kürzlich eine Besuchergruppe aus Shanghai, begleitet von Simona Thomas, Projektkoordinatorin der Hanns-Seidel-Stiftung, am Prinzregentenplatz Halt. Die Dolmetscherin und drei Führungskräfte des Technical Institute of Electronics and Information in Shanghai sowie der Chinesisch-Deutschen Berufsschule Shanghai, wurden von Uli Gerhardt, Büroleiter des Landrats, begrüßt.

Während des Aufenthalts im Landratsamt Augsburg standen zwei Vorträge auf dem Programm. Da sich die Gäste aus China besonders für das Thema Luft- und Raumfahrtindustrie im Raum Augsburg interessieren, wurde Benjamin Matt von Premium Aerotec eingeladen, der die Besucher ausführlich über das weltweit führende Unternehmen informierte. Im Zuge eines Vortrags von Uli Gerhardt hatten die Gäste anschließend die Möglichkeit, mehr über die wirtschaftlichen Gegebenheiten in der Region und die damit verbundenen Aufgaben und Herausforderungen der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Augsburg zu erfahren. Die Besucher freuten sich sehr über den umfangreichen Einblick und dankten für die Möglichkeit des Austauschs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.