Der Blauanteil der Dinge - LYRIK, ELEKTRONIK, POETRY

Wann? 21.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Brechthaus, Leselounge, Auf dem Rain 7, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Sprachkünstler am Welttag der Poesie – einpoetisches Stelldichein mit verschiedensten Medien

Von der „blauen Blume“ der Romantik über den „Azur“ vonMallarmé bis zu „Tangled Up in Blue“ von Literaturnobelpreisträger Bob Dylan – die Lyrik hat schon lange einen
hohen Blauanteil. Am Welttag der Poesie spüren die beiden
Sprachkünstler Gerald Fiebig und Martyn Schmidt dem
"Blauanteil der Dinge“ nach: Sie filtern aus dem Grau der

Alltagssprache die poetisch verwertbaren Frequenzbänderheraus. Dafür nutzen sie alle Medien der zeitgenössischen
Poesie: Lesung trifft auf Loop- und Sample-Poetry, Spoken
Word Performance auf Poetry Songs an der Gitarre. In
Fiebigs und Schmidts Programm geben sich Buch und
Stimme, Gitarre und Elektronik ein poetisches Stelldichein

im Zeichen ihrer Lyrik. Schmidt und Fiebig gehören zu denprofiliertesten Stimmen der
Augsburger Lyrikszene. Fiebigist mehrfacher Kunstförderpreisträger der Stadt, Schmidt

ist ein einzigartigerGrenzgänger zwischen
Sprache und Klang,
Lyrik und Musik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.