Der Schneeheide-Kiefernwald – Biodiversität in Augsburg

Wann? 26.11.2019 19:00 Uhr

Wo? ANNA Café, Im Annahof 4, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Schneeheide-Kiefernwälder, Foto von Christine Kamm
Augsburg: ANNA Café | Die Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) lädt zum Fachvortrag und Austausch zum Schneeheide-Kiefernwald ein

Ein Vortrag von Alfred Ringler mit anschließender Diskussion am Dienstag, den 26.11., 19.00-21.00 Uhr im Annahof 4.

Schneeheide-Kiefernwälder auf Flussschotter zählen zu den artenreichsten und gleichzeitig zu den gefährdetsten Waldtypen Mitteleuropas. Einer der größten, wenn nicht der größte außeralpine Schneeheide-Kiefernwald im nördlichen Voralpenland liegt im „Stadtwald Augsburg“. Er zählt seit jeher zu den wichtigen Forschungsgebieten des NWVS.
Alfred Ringler, Landschaftsökologe und Experte für Schneeheide-Kiefernwälder, wird auf Einladung der Ortsgruppe des BN die Besonderheit, den Artenreichtum und ebenso die Gründe für die Gefährdung dieses Biotops darstellen. Herr Kircher, Forstamtsleiter Stadt Augsburg, und Herr Liebig, Geschäftsführer des LPVA, werden die Situation des hiesigen Schneeheide-Kiefernwaldes und bisherige Maßnahmen zum Erhalt des Waldes aus darstellen und damit zur Diskussion einleiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.