Die Klasse 4c der Pestalozzi-Schule entwickelte die interaktive App fürs Gersthofer Ballonmuseum

"Welches Tier überlebte die erste Ballonfahrt nicht?", fragt die Ballonmuseum-App. "Der Hahn hatte sich einen Flügel gebrochen", meint eine Schülerin, "Das Schaf ist dabei gestorben", meint das Mädchen mit dem Tablet in der Hand und tippt auf die entsprechende  Antwort. Richtig - 100 Punkte!

Nun können sich speziell Kinder am Eingang des Gersthofener Ballonmuseum aufs Handy oder Tablet (egal welche Marke) eine App laden und interaktiv durchs Museum wandern, es erkunden, Fragen beantworten und so die interessantesten Sachen im Museum entdecken. Entwickelt hat die Klasse 4c der Pestalozzi-Schule die App hauptsächlich für Kinder. Aber auch Erwachsene können unterhaltsam mit der App durchs Ballonmuseum laufen. Bei der Entwicklung wurden die Kinder natürlich von etlichen Erwachsenen unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.