Diesel-Gedächnishain

Dieser wurde gestiftet von Magokichi Yamaoka, damals Chef der Yanmar-Diesel-Werke, die in den japanischen Städten Amagasaki und Nagahama Dieselmotoren produzierten. Der Park wurde am 6.10.1957 den Augsburgern offiziell übergeben. Er setzte sich auch dafür ein, dass die beiden Städte Partnerstädte von Augsburg wurden.
1
1
0
1 Kommentar
8.261
Sebastian Summer aus Aystetten | 14.11.2018 | 22:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.