Dinner-Spektakel vom Feinsten im Spiegelpalast

CHRIS Kolonko und Sängerin Bridget Fogle (sitzend, Zweite von links) mit den StadtZeitungs-Gewinnern samt Begleitungen. (Foto: Wilbert)
Augsburg: Spiegelpalast | -Anzeige-


Verführt: Fünf glückliche Gewinnerinnen unserer Verlosung erhielten je zwei Karten für eine atemberaubende Show und ein persönliches „Meet and Greet“ mit dem Showstar CHRIS Kolonko.

Atemberaubende Akrobatik, unterhaltsame Comedy, mitreißender Soul-Gesang, glamouröser Charme und Geschmacksexplosionen: das alles bietet der Spiegelpalast von CHRIS Kolonko auf dem Plärrergelände. Der Travestie-Star aus Augsburg hat sein gesamtes Programm unter das Motto „Verführung“ gestellt.

Extravagant und sinnlich

So verführt nicht nur die einzigartige Show, sondern auch das Drei-Gänge-Menü von Sternekoch André Kracht: es gibt unter anderem Coq au vin blanc mit Trüffel und Parmesan auf Bohnencassoulet und confierten Tomaten-Perlzwiebeln sowie ein zart schmelzendes Pfirsich-Parfait als Dessert.

Diesen extravaganten und sinnlichen Abend durften jetzt fünf Leserinnen der StadtZeitung genießen: Claudia Dukek, Karin Mair, Karin Wedishofer, Rosi Hillenbrand und Sabine Nützl. Sie hatten am Nikolaus-Gewinnspiel teilgenommen und wurden von der Glücksfee auserwählt. Zusammen mit ihrer Begleitung erlebten sie aber nicht nur das sinnliche Spektakel mit feinem Essen, sie durften CHRIS auch ganz persönlich beim „Meet and Greet“ kennenlernen.

Dabei sein

Die Show im Spiegelpalast auf dem Plärrergelände wurde verlängert und läuft jetzt noch bis Sonntag, 19. Januar 2020.
Karten gibt es beim AZ-Ticketservice unter der Telefonnummer 0821 / 7773410.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.