Erste-Hilfe-Kurs für Outdoor-Fans

Wer gerne draußen unterwegs ist, sollte seine Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig auffrischen. (Foto: Pixabay)
Augsburg: BRK Kreisverband |

Im Herbst wird gewandert, geradelt, gejoggt, viel draußen unternommen. Motorradfahrer nutzen die letzten sonnigen Tage nochmal für eine Tour. Und als nächstes steht die Skisaison an.



Gerade bei Outdoor-Aktivitäten ist es enorm wichtig, die Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen, denn je nach Standort dauert es manchmal bis Hilfe eintrifft.
Im Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt, am Samstag, 12. Oktober, von 8 bis 17.30 Uhr lernen die Teilnehmer alles, um bei Unfällen richtig und schnell helfen zu können: von der Wahl des richtigen Verbandmaterials, einfachen Handgriffen zur Rettung bis zu den Grundlagen wie stabile Seitenlage und Reanimation.

Der Kurs findet beim BRK in der Berliner Allee 50a statt. Er kostet 45 Euro bzw. wird von den Unfallversicherungen übernommen. Anmeldung erforderlich unter 0821-32900-600 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.