Erste Hilfe Kurs für Sportler am 08.09

(Foto: Pixabay.com)
Wenn beim Sport etwas passiert, ist es gut zu wissen was es zu beachten gilt. Ist es eine Zerrung oder doch ein Muskelfaserriss? Eine Prellung oder gar ein Bruch? Sollte man jetzt dehnen oder ist die PECH-Regel angesagt? Antworten gibt ein spezieller Erste Hilfe Kurs für Sportlehrer, Jugendtrainer und Sport-begeisterte, den das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, am Samstag, 08. September, von 8:30 bis 17 Uhr anbietet.

Die Teilnehmer lernen dabei, neben den Grundlagen der stabilen Seitenlage und der Reanimation, spezielle Themen zu Sportverletzungen, z. B. wie man richtig kühlt. Der Kurs findet beim BRK in der Berliner Allee 50a statt. Er kostet 45 Euro bzw. wird durch die Unfallversicherungen übernommen. Anmeldung erforderlich unter 0821-32900-0 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.