Fortschreibung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts

Augsburg: Landratsamt |

Einladung zur Auftaktveranstaltung

Der Landkreis Augsburg reagiert auf den demografischen Wandel und schreibt sein Seniorenpolitisches Gesamtkonzept fort. „Künftig wird es immer mehr ältere Menschen in unserer Gesellschaft geben und das bringt auch neue Anforderungen an die Versorgungs- und Betreuungsangebote für die ältere Generation mit sich“, erklärt Landrat Martin Sailer die Fortschreibung des Konzepts.
In einer Auftaktveranstaltung sollen nun Bürgerinnen und Bürger, Vertreter aus Politik und Verwaltung, Wohlfahrtsverbände, Akteure aus der Seniorenarbeit sowie Interessierte zusammenkommen, um sich über den weiteren Verlauf zu informieren und auszutauschen. Gemeinsam soll an einem Konzept gearbeitet werden, das älteren Menschen im Landkreis lange ermöglicht, eigenständig und selbstbestimmt im eigenen Zuhause leben können.
Die Auftaktveranstaltung findet am Samstag, 9. Februar 2019, zwischen 9 und 12 Uhr, im Schmuttertal-Gymnasium Diedorf statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt Lisa Manhart vom Landratsamt Augsburg unter Telefon 0821 3102 2861. Zusätzlich liegen in den Gemeindeverwaltungen im Landkreis Flyer zur Veranstaltung aus. Eine Anmeldung ist erwünscht und über das Landratsamt oder die Antwortkarte auf dem Veranstaltungsflyer möglich. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.