Friedberger Volksfest 2018

Mit dem traditionellen Festzug und dem Fassanstich hat am Freitag das Friedberger Volksfest begonnen. Bereits zum 70. Mal findet das Fest in diesem Jahr statt. Zum Jubiläum setzen die Veranstalter auf eine bunte Mischung aus Neuem und Altbewährtem.

Die Fahrgeschäfte sind werktags ab 14 Uhr, sonn- und feiertags ab 11 Uhr und am Familientag ab 13 Uhr geöffnet. Bereits im Eröffnungsjahr 1929 staunten die Besucher über ein großes Feuerwerk. Auch heuer werden bunte Raketen in den Nachthimmel steigen, und zwar am Freitag, 10. August, ab 22 Uhr. Nach der Eröffnung mit einem Konzert der Stadtkapelle Friedberg, dem Festzug der Vereine und dem Fassanstich, sorgte am Freitagabend die Band „S.O.S Partyalarm“ für einen fetzigen Auftakt. Am Auftaktwochenende findet am Samstag, 5. August, die Mallorca-Nacht statt. Mit dem Tag der älteren Bürger am Montag, 6. August, dem Familientag am Mittwoch, 8., dem Tag der Betriebe am Donnerstag, 9., und der Nacht der Tracht am Samstag, 11., sowie dem Bayrischen Tag unter dem Motto „Dahaim is Dahaim“ am Montag, 13. August, setzt sich das Programm fort.

Hier die Ersten Bilder und Impressionen von der Eröffnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.