Für Federvieh und Vierbeiner

Gruppenbild mit Bike – Drive4Animals fährt Spenden für bedürftige Tiere ein (Foto: TierSV/Fred Schöllhorn)

Charity-Drive / Tierliebe Biker fahren Spenden ein für Gut Morhard

Gersthofen/Königsbrunn. Leder und Chrom waren allgegenwärtig, als am vorletzten Sonntag im Juli rund 50 Motorradfahrerinnen und -fahrer – nicht zu vergessen die Gespanne, das Trike und der Roller – ihre jährliche Drive-4-Animals-Tour unternahmen. Organisiert hatten die gemeinsame Ausfahrt wie schon im Vorjahr die Meitinger Motorradfans und Tierfreunde Nicole und Manfred Römer, der Reinerlös ging an das Tierparadies Gut Morhard.

Punkt 12 Uhr startete die Tour im Hery-Park Gersthofen, gegen 14.30 Uhr trafen die Biker auf Gut Morhard im Süden von Königsbrunn ein. Hier konnte Einrichtungsleiterin Elke Bäuml die Ausflügler nur kurz begrüßen, bevor ein Wolkenbruch alle unter Zelt- und Scheunendach zwang. Das tat aber der guten Laune keinen Abbruch, das gemeinsame Grillen und die schöne Anlage von Gut Morhard mit ihren Tieren begeisterte alle Teilnehmer.

Insgesamt fuhr die diesjährige Benefiztour 1153,70 Euro für die Tiere auf Gut Morhard ein. Für den Tierschutzverein nahm Vorsitzender Heinz Paula freudig den Spendenscheck entgegen. Er dankte dem Ehepaar Römer und allen Bikern „ganz herzlich im Namen aller Tiere und des gesamten Tierschutzvereines für die großzügige Spende, die (…) zur Errichtung eines Taubenhauses auf Gut Morhard verwendet wird“. (es)

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31 / 340 66 66, www.tierschutz-augsburg.de, www.drive4animals.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.