Für Sich (und Andere) Vorsorgen

Wann? 14.03.2018 17:00 Uhr

Wo? Augustanasaal, Im Annahof 4, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Augustanasaal |

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament –
medizinische, rechtliche und inhaltliche Aspekte

Vorsorgen findet das ganze Leben statt: Kranken- und Rentenversicherung oder der Notgroschen sind typische Beispiele für das menschliche Bedürfnis vorzusorgen.Gerade für die letzte Lebensphase mit Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht sowie über den eigenen Tod hinaus mit eigener Testamentsgestaltung ist das Vorsorgen gar nicht einfach.

Bei dieser Veranstaltung zeigen wir medizinische, rechtliche und inhaltliche Aspekte der gesundheitlichen Vorausplanung auf, erläutern deren Notwendigkeit für Unfall, Krankheit oder Alter und erörtern die diversen Formulare. Eine Rechtsanwältin referiert zu den Themen Gesetzliche Erbfolge und Testamentsgestaltung. Im Anschluss können Sie sich direkt mit den Referenten austauschen.

Wir laden Sie ein, sich bei uns über wichtige Vorsorgemöglichkeiten zu informieren und auszutauschen.

Referenten: Dr. Dr. Eckhard Eichner (AHPV e.V), Renate Flach (Hospiz-Gruppe "Albatros" e.V.), Rechtsanwältin Chantal Ryssel (Kanzlei Ryssel)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.