Großeltern for Future

Lutgard und Hans Fendt auf der Fridays for Future-Demo in Augsburg (gr. Plakat) mit Freunden (kl. Plakat). (Foto: H. Fendt)
„Spenden für eine enkeltaugliche Zukunft“ - unter diesem Motto feierten Luitgard und Hans Fendt ihr 50-jähriges Ehejubiläum.

Die gespendete Summe in Höhe von 1900 € ging an den Bund Naturschutz in Bayern zum Erwerb von 400 Exemplaren des Buchles „KLEINE GASE – GROSSE WIRKUNG – Der Klimawandel“. Autoren des Buches sind zwei Studenten, die von mehr als einhundert Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterstützt wurden.
Vermittelt wurde die Aktion vom Kreisvorsitzenden Johannes Enzler.

Interessierte Gruppen und Schulklassen können Exemplare bei der BUND Geschäftsstelle Augsburg anfordern, so lange der Vorrat reicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.