Hardy begeistert im Polizeipräsidium

Zauberer Hardy gab am schulfreien Buß- und Bettag eine Vorstellung für Kinder im Polizeipräsidium an der Gögginger Straße. Foto: Hardy
Der bekannte Zauberer Hardy und Guinness Weltmeister im Dauberzaubern (Wikipedia) aus Augsburg war am schulfreien Buß- und Bettag zu Gast im Polizeipräsidium Schwaben Nord an der Gögginger Straße. Rund 90 Kinder der Mitarbeiter und der Polizei waren an diesem Vormittag zu einem Kinder-Aktions-Vormittag eingeladen und konnten sich bei verschiedenen Mitmach-Aktionen beteiligen. Als Höhepunkt war dann die Zaubervorstellung von HARDY angesagt. Er bezog die begeisterten Kinder geschickt in seinen Spielablauf mit ein und brachte sein kleines Publikum ins Staunen. Einen Sonderwunsch erfüllte der Polizeipräsident dem Magier gerne. Hardy durfte eine Polizeiarrestzelle mit seinem Zauberhasen Micky besuchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.