Hühner mit Familienanschluss

Seminarleiterin Simone Holzmeister hält selbst Hühner im Garten (Foto: privat)

Seminar / Grundlagen der Hühnerhaltung im eigenen Garten

Königsbrunn. Ob Barnevelder oder Zwerg-Dresdner, eine kleine Schar Hühner im eigenen Garten zu halten, wird immer beliebter. Ein besonders guter Grund für die Beliebtheit des etwas anderen Haustiers sind sicher die frischen Eier aus bestkontrollierter, nämlich eigener Erzeugung.

Den Einstieg in die private Hühnerhaltung erleichtert das Grundlagen-Seminar „Ich wollt‘ ich hätt‘ ein Huhn“, das Simone Holzmeister und Angelika Brandstetter am Sonntag, 25. März, ab 10 Uhr auf Gut Morhard anbieten. „Wir geben Anregungen etwa zur Auswahl der richtigen Hühner, helfen mit praktischen Tipps zur Haltung im Garten und sprechen auch rechtliche Aspekte an – Stichwort: krähender Hahn“, umreißt Holzmeister das rund eineinhalbstündige Programm.

Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 €/Person zugunsten der Hühner auf Gut Morhard. (es)

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31 / 340 66 66, gut.morhard@tierschutz-augsburg.de, www.tierschutz-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.