Jahresausblick: Das bringt 2019 für Augsburg und die Region

Friedberger Zeit: Nach zwei Jahren Pause ist es 2019 wieder so weit, das Altstadtfest findet statt und nimmt die Innenstadt mit auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert. Foto: Christine Wieser
 
Wasserkunst: Passend zur Bewerbung um den Unesco-Welterbe-Titel hatte auch die Lange Kunstnacht 2018 Wasser zum Thema. 2019 dreht sich die Nacht rund um Abenteuer. Foto: Przemo Szyduk


Neben vielen interessanten Veranstaltungen steht mit der Umwandlung des Klinikums zur Uni-Klinik im kommenden Jahr auch ein Meilenstein in Augsburg an. Und spannend wird es außerdem: Bekommt die Fuggerstadt den Weltkulturerbe-Titel? Was sonst noch so alles los sein wird 2019, steht in unserem kleinen Überblick - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Januar

- 1. Januar: Das Klinikum geht von der Trägerschaft der Stadt und des Landkreises Augsburg an den Freistaat über und wird zur Uni-Klinik. Bis dahin war es ein langer und steiniger Weg, schon 1951 hatte der Stadtrat das Krankenhaus als Universitätsklinik in Auftrag gegeben. Es dauerte bis zum Jahr 2009 als Ministerpräsident Horst Seehofer im Goldenen Buch der Stadt versprach: "Die Uni-Klinik kommt!" Weitere zehn Jahre später ist es nun so weit: Die Uni-Klinik ist da.

- 5. Januar: Die StadtZeitung erscheint zum ersten Mal am Samstag. Seit 40 Jahren berichtet die StadtZeitung für die Bürger der Region und hat in dieser Zeit Wandel und Entwicklung im Augsburger Land begleitet. Nun wagt sie selbst eine Veränderung: Die Wochenzeitung verlegt ab 2019 ihren Erscheinungstermin von der Wochenmitte auf das Wochenende.

- 6. bis 26. Januar: Der Markt Dinkelscherben lädt zum Schäfflertanz
. In verschiedenen Ortsteilen von Dinkelscherben bekommen die Zuschauer die traditionellen Tänze mit Fassschlägern, Reifenträgern und Clowns zu sehen.

- 12. und 13. Januar: Die Moto Technica auf dem Augsburger Messegelände lockt mit Oldtimer-Treffen und Teilemarkt.

- 17. bis 20. Januar: Die Jagen und Fischen in der Messe Augsburg bietet Ausrüstung für Outdoor-Erlebnisse.

- 30. Januar bis 3. Februar: Die Augsburger Frühjahrsausstellung (afa) findet heuer bereits im Winter auf dem Messegelände statt. Weil 2018 rund 13 000 Besucher weniger gekommen waren als im Vorjahr, hat der Veranstalter das Konzept der Messe überarbeitet. Früher, kürzer, regionaler soll die afa nun sein.

Februar

-2. und 3. Februar: Ums selber Machen dreht sich der "handgemacht Kreativmarkt" an der Messe.

- 8. Februar: Auf der Berufsbildungsmesse Gezial auf dem Messegelände dreht sich alles um Gesundheit und Soziales.

- 8. bis 10. Februar: Die Augsburger Immobilientage mit der Baumesse "Im Lot"
finden auf dem Messegelände statt.

- 19. bis 21. Februar: Die Landwirtschaftsmesse RegioAgrar Bayern zeigt in der Messe Augsburg Trends in Viehhaltung und Ackerbau.

- 22. Februar bis 3. März: Das Brechtfestival bietet Theater, Ausstellungen, Lesungen und vielseitige Veranstaltungen. In diesem Jahr dreht sich das Festival um das Thema Städtebewohner.

März

- 16. März: Die Berufsinformationsmesse fitforJob! erleichtert den Weg zum eigenen Traumberuf.

- 24. März: Die Kissinger wählen schon vor der eigentlichen Kommunalwahl 2020 einen neuen Bürgermeister. Manfred Wolf hat sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zum Jahreswechsel niedergelegt.

April

- 14. April: In Altenmünster findet der SCA-Halbmarathon statt.

- 20. April bis 5. Mai: Die Osterdult öffnet ihre Pforten.

- 21. April bis 5. Mai: Schwabens größtes Volksfest, der Augsburger Frühjahrsplärrer, beginnt am Ostersonntag.

Mai

- 3. bis 5. Mai: Im Parktheater findet das 10. Salsa Festival Augsburg statt.

- Die Friedberger Schlagertage, die noch im Vorjahr am 11. und 12. Mai stattfanden, müssen heuer ausfallen. Der Veranstalter hat Insolvenz angemeldet. Ob die Unternehmen aus der Region, die noch Geld von der MB Mountain Events GmbH bekommen, dieses jemals wiedersehen, ist fraglich. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Betrugs aufgenommen.

- 11. bis 26. Mai: Das Deutsche Mozartfest wird in Augsburg gefeiert; freilich mit jeder Menge Musik.

- 23. Mai: Beim M-Net Firmenlauf treten die Läufer die 6,3 Kilometer lange Strecke an.

- 29. Mai: Auf der Pyramid können Unternehmen und Jobsuchende auf dem Gelände der Augsburger Hochschule Kontakte knüpfen.

Juni

- 20. bis 22. Juni: Das Modular Festival wird wieder gefeiert. In diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Gaswerk Areal. Die Frage nach dem Standort des Festivals hatte in den vergangenen Jahren für viele Diskussionen gesorgt. Anwohner und Naturschützer protestierten gegen die Veranstaltung im Wittelsbacher Park.

- 27. bis 29. Juni: Die Augsburger Sommernächte bieten auch in ihrer vierten Auflage auf den größeren Augsburger Plätzen Musik, Essen, Trinken und mehr.

- 29. Juni: Das Musical "Jesus Christ Superstar" feiert Premiere auf der Freilichtbühne.

- 30. Juni bis 10. Juli: Die Entscheidung,ob Augsburg den Welterbe-Titel für seine historische Trinkwasserwirtschaft bekommt, wird gefällt.

Juli

- 6. Juli: Die Lange Kunstnacht steht unter dem Motto "Lange Nacht des Abenteuers". Augsburg öffnet Bühnen und Museen, Kirchen und Konzertsäle, Cafés, Hinterhöfe und Säle, Straßen und Plätze für mehr als 100 Aufführungen mit musikalischem und literarischem Programm.

- 11. Juli bis 12. August: Der 26. Augsburger Jazzsommer bietet Sommernachtskonzerte im Botanischen Garten sowie Kneipenkonzerte mit internationalen Stars der Jazz-Szene.

- 12. bis 21. Juli: Zum historischen Altstadtfest Friedberger Zeit macht die Friedberger Innenstadt eine Zeitreise zurück ins 18. Jahrhundert. Die Besucher erwarten historische Gewänder, Handwerkskunst sowie Speis und Trank.

- 19. bis 21. Juli: Unter dem Titel "Vater und Sohn" drehen sich die Konzerte im Fronhof
diesmal rund um 300 Jahre Leopold Mozart. Zum runden Geburtstag plant die Stadt ganzjährig Veranstaltungen zu Ehren Mozarts.

- Das Südufer-Festival, das im Vorjahr am 20. und 21. Juli am Friedberger See stattfindet, fällt heuer aus. Grund dafür seien die vielen anderen Veranstaltungen, zwischen denen es für das Festival keinen Platz mehr gegeben habe, hieß es von der Stadt. Der Stadtrat ist ohnehin zum Teil skeptisch in Bezug auf die Veranstaltung, weil sie 2018 ein Defizit von 100 000 gemacht hatte.

- 21. Juli: Die Augsburger Rafting Challenge will eine Herausforderung für jedermann bieten.

- 24. bis 26. Juli: La Strada, das 17. Straßenkünstlerfestival in der Augsburger Innenstadt sorgt für Unterhaltung.

August

- 8. August: Augsburger Friedensfest mit Friedenstafel auf dem Rathausplatz. Das Fest wird seit 1650 alljährlich am 8. August gefeiert. Ursprünglich feierten die Augsburger Protestanten damit das 1648 durch den Westfälischen Frieden eingeleitete Ende ihrer Unterdrückung während des 30-jährigen Krieges. Heute ist das Friedensfest ein auf das Augsburger Stadtgebiet beschränkter, gesetzlicher Feiertag, womit Augsburg die meisten gesetzlichen Feiertage in Deutschland besitzt.

- 17. August: Der FC Augsburg startet in die neue Saison.

- 23. August bis 8. September: Der Augsburger Herbstplärrer öffnet seine Pforten.

September

- 4. bis 8. September: Die internationale Messe für Reitsport und Westernkultur "Americana" findet in der Messe Augsburg statt.

- 28. und 29. September: Das Turamichele-Fest lockt wieder Besucher in die Stadt, um den Sieg des Guten über das Böse zu feiern. Seit einem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs findet das Fest allerdings ohne verkaufsoffenen Sonntag statt.

Oktober

- Der Studiengang Humanmedizin beginnt zum Wintersemester erstmals an der Uniklinik. Rund 1500 Studenten sollen von 100 Professoren und 400 wissenschaftlichen Mitarbeitern zu Ärzten ausgebildet werden.

- 25. und 26. Oktober: Der Whiskysalon öffnet wieder seine Türen im Kongress am Park. Die Messe zeigt die neuesten Trends rund um hochprozentigen Genuss.

- ?: Das junge Augsburger Festival für Elektronik- und Medienkunst Lab.30 Kunstlabor
findet statt.

November

- 2. November: Das Riegele Honky Tonk lädt wieder zur Kneipentour durch Augsburgs Lokale mit vielen Live-Bands.

- 8. bis 10. November: Die internationale Gesundheitsmesse "Intersana" findet in der Messe Augsburg statt.

- 25. November: Eröffnung des Augsburger Christkindlesmarktes auf dem Rathausplatz: bis Heilig Abend sind die Buden geöffnet.

Dezember

- 31. Dezember: Traditionell zum Jahresende feiert das Kabarett der Augsburger Puppenkiste seine Premiere. (kd)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.