Jetzt erst recht! – Als berufstätige Mutter selbstbewusst im Job

Wann? 12.02.2019 19:30 Uhr

Wo? Zeughaus Zi. Nr. 117, Zeugpl. 1, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Nicole Beste-Fopma
  Augsburg: Zeughaus Zi. Nr. 117 |

Am Dienstag, den 12. Februar 2019 um 19.30 Uhr lädt der BPW-Club Augsburg zum Vortrag der Journalistin und Buchautorin Nicole Beste-Fopma zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie ins Zeughaus Furttenbachzimmer 107 ein.

Wer Beruf und Familie vereinbaren will, muss sich nicht für seine Kinder entschuldigen. Eltern erlernen durch ihren Alltag mit dem eigenen Nachwuchs Kompetenzen, die für den Job sehr hilfreich sein können.

„Wer Kinder hat, weiß, dass diese einen tagtäglich fordern. Es ist nicht möglich, im Umgang mit ihnen nichts zu lernen!“, weiß Nicole Beste-Fopma, Expertin für Vereinbarkeit von Beruf und Familie. In ihrem Buch „Beruf und Familie. Passt! zeigt sie, welche Kompetenzen Eltern erwerben, während sie einen Haushalt führen und Kinder erziehen. Denn „nur Hausfrau/Hausmann“ gibt es nicht. Um den Arbeitsplatz „Haushalt und Familie“ ausfüllen zu können, müssen Mütter und Väter zahlreiche Anforderungen erfüllen. Sie müssen unternehmens-, in diesem Fall familienbezogen, denken und handeln. Sie müssen planen, koordinieren und die Umsetzung kontrollieren, Entscheidungen fällen, delegieren, führen, motivieren und noch vieles mehr.

Mütter und Väter erlernen somit in der Familie Managementfähigkeiten, die für den beruflichen Alltag von großer Bedeutung sind. Wer sich das vor Augen hält, wird bei einem Bewerbungsgespräch ganz anders auftreten können und nicht mehr sagen: „Ich war nur zu Hause“, sondern: „In der Zeit zu Hause habe ich genau die Fähigkeiten entwickelt, die Ihr Unternehmen sucht!“

In ihrem kurzweiligen Vortrag geht Nicole Beste-Fopma detailliert auf die erworbenen Familienkompetenzen ein und verrät wie Sie diese selbstbewusst im Vorstellungsgespräch, gegenüber ihrer Führungskraft und gegenüber ihren Kolleg*innen vertreten sollten.

Über Nicole Beste-Fopma
Nicole Beste-Fopma ist Journalistin und Mutter von vier Kindern. 2011 gründete sie mit LOB für berufstätige Mütter und Väter das erste deutschsprachige Magazin zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie. In dem Buch „Beruf und Familie - Passt!“ zeigt sie, wie Eltern einen Arbeitgeber finden, der wirklich zu berufstätigen Eltern passt.

Was: Vortrag
Wann: 12. Februar um 19.30 Uhr
Wo: Im Zeughaus, Furttenbachzimmer 107, 86150 Augsburg
Unkostenbeitrag: 15,00 €, ermäßigt 7,50 € (Schüler, Studenten und Arbeitslose)
Info & Anmeldung: www.bpwclub-augsburg.de, info@bwpclub-augsburg.de

Zum BPW Club Augsburg
Der BPW Club Augsburg e.V. ist das Augsburger Netzwerk für berufstätige Frauen aus allen Berufsgruppen. Seit Juni 2001 ist es unser Ziel, Frauen aus Augsburg und Umgebung einander näher zu bringen, sie in ihrem beruflichen Fortkommen zu unterstützen und sie über Tendenzen im beruflichen Leben zu informieren. Der BPW-Club Augsburg e.V. steht aber nicht alleine da. Mit 42 Clubs und mehr als 1.800 Mitgliedern sind die Business and Professional Women (BPW-) Germany eines der größten branchenübergreifenden Berufsnetzwerke für Frauen in Deutschland. Der Verband ist Teil des BPW International, der in über 100 Ländern, darunter 31 europäischen Ländern, vertreten ist und Beraterstatus bei den Vereinten Nationen und beim Europarat genießt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.